• Like & teile unsere Facebook-Seite! Dann gibt’s 10 % Rabatt auf alle unsere Services! Rabattaktionen ausgenommen.

  • Top-Preis-Leistung: 2-Jahres-Check 169 €; Rettung packen ab 39 € zzgl. Versand

  • Top-Preis-Leistung: 2-Jahres-Check 169 €; Rettung packen ab 39 € zzgl. Versand

Rettung packen

Service-Auftrag

RETTUNGSGERÄT PACKEN

Wie oft soll die Rettung neu gepackt werden?“ fragen Flieger immer wieder. Die Empfehlung lautet alle 6 Monate, aber ein mal pro Jahr ist ein absolutes Muss. Denn am Rettungssystem hängt das Leben eines jeden Paragliders.

Wir packen alle Typen von Rettern – von Rundkappe, über Kreuzkappe bis hin zu einer steuerbaren Rettung. Das erforderliche Packintervall Deines Rettungsgerätes entnimmst Du bitte dem Betriebshandbuch.

Wir prüfen, ob die Rettung sich korrekt öffnet, lüften sie ausgiebig und prüfen danach das Tuch und die Leinen. Dann wird sie neu gepackt und fachgerecht in das Gurtzeug eingebaut. Zusammen mit dem Packnachweis sowie Kompatibilitätsnachweis (K-Prüfung) schicken wir sie zurück zu Dir.

DAS RETTER-PACKEN IM DETAIL

Prüfung des Auslöseverhaltens

Bevor wir die Rettung neu packen, wird die korrekte Auslösung der Rettung getestet und die Funktionsfähigkeit des Zusammenspiels von Rettung und Gurtzeug in der sog. Kompatibilitätsprüfung (K-Prüfung) kontrolliert.

Lüftung der Rettung

Wir nehmen uns die Zeit Deine Rettung ausgiebig und locker zu lüften. Dieser Schritt ist für eine schnelle Öffnung deines Nofallschirms sehr wichtig.

Sichtprüfung

Wir überprüfen vor dem Neupacken das Tuch, die Leinen sowie die Verschlüße äußerst gewissenhaft. Dabei wird auch der Innencontainer und die Splintbefestigung genau kontrolliert.

Neu packen

Das Packen der Rettung erfolgt routiniert und unter großer Konzentration. Durch jahrelange Erfahrung sind wir mit allen Arten von Systemen (Rund- und Kreuzkappe sowie steuerbare Rettung) bestens vertraut.

Pack- und Kompatibilitätsnachweis

Danach stellen wir Dir den Packungsnachweis sowie den Kompatibilitätsnachweis entsprechend den Anforderungen des DHV aus und legen es Deinem Paket bei.

UND SO GEHT'S

1. SERVICE-AUFTRAG

Füll‘ bitte zuerst den Service-Auftrag digital aus. Du findest ihn hier. Danach einfach ausdrucken.

2. GURTZEUG VERPACKEN

Packe Dein Gurtzeug mit der eingebauten Rettung in einen ausreichend großen Karton und lege den ausgefüllten Serviceauftrag darauf.

3. VERSAND

Schick‘ Dein Gurtzeug inkl. Rettung mit einem Paketdienst auf die Straße. Manche Anbieter holen ihn auch direkt bei Dir ab.  Oder Du bringst ihn einfach vorbei.

4. NEU GEPACKTE RETTUNG

Nach dem professionellen Packen Deines Rettungsgerätes, erhältst Du Dein Gurtzeug mit eingebauter Rettung sowie Pack- und Kompatibilitätsnachweis zurück. Bei Rückversand im Gurtzeug fallen Kosten in höhe von 12,50€, ohne Gurtzeug von 7,75 € an.

Jetzt kannst Du wieder sicher fliegen.